Universität Stuttgart – Lehre & Lernen online

Universität Stuttgart — Lehre & Lernen online

Bei ILIAS anmelden


* Erforderliche Angabe  

Aktuelle Ankündigungen

SOAP: Zugriff künftig eingeschränkt
13.09.2018
Da wir in den vergangenen Monaten eine zunehmend missbräuchliche, stark Last erzeugende Nutzung der SOAP-Schnittstelle von ILIAS beobachtet haben, sehen wir uns gezwungen, den Zugriff darauf künftig stark einzuschränken.
Die SOAP-Schnittstelle steht nur noch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Stuttgart im Rahmen der Lehre von festen IPs aus dem LAN der Universität zur Verfügung. IPs werden ggf. auf ausdrücklichen, formlosen Antrag per E-Mail ilias-support@tik.uni-stuttgart.de freigeschaltet; der Antrag sollte u.a. vor allem auch auf die prospektierte Nutzungsintensität eingehen.
Umgang mit Gastnutzern in ILIAS

Umstellung von (neuen) ILIAS-Gastkonten auf die Anmeldung mit zentralen gs-Konten

31.07.2018
Ab sofort ist es im ILIAS der Universität Stuttgart möglich, zur Anmeldung neben den zentralen Studierenden- (Benutzernamensschema st123456) und Mitarbeiterkonten (Schema ac123456) auch zentrale Gastkonten (Schema gs123456) zu nutzen.
Für die folgenden externen Nutzergruppen ersetzt dies von heute an vollständig die bisherige Code-basierte Registrierung von lokalen ILIAS-Konten:
  • Externe Lehrkräfte bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne ac-Konto (also ohne Lehrauftrag bzw. sonstige vertragliche Regelung über das Personaldezernat der Universität Stuttgart)
  • Externe Studierende, die nicht von den Universitäten Hohenheim oder Tübingen, dem KIT, der PH Ludwigsburg oder Musikhochschule Stuttgart kommen 
  • Doktorandinnen und Doktoranden, die nicht zum Promotionsstudium an der Universität Stuttgart immatrikuliert sind (und somit nicht über zentrale st-Konten verfügen)
  • Sog. Kontaktstudierende in Studiengängen der Master:Online-Akademie (ausdrücklich aber nicht reguläre Master:Online-Studierende)
  • Sonstige externe Gastnutzer (u.a. z.B. Vertiefungskurs Mathematik/MathePlus, ausdrücklich aber nicht Gasthörerinnen und -hörer (Studium Generale) und nicht HND-BW-Gastnutzer)
Das bedeutet, für neue Nutzer aus einer der oben genannten Gruppen können und müssen ab sofort anstelle von ILIAS-Registrierungscodes von den zuständigen, dazu berechtigten Institutsverantwortlichen über das bekannte Formular SIAM-Gastkonten mit gs-Kennung beantragt werden. D.h. auch: Der ILIAS-Support ist bei der Einrichtung und Zuteilung von neuen Gastkonten für Nutzer aus den o.g. Nutzergruppen nicht mehr involviert. Zum Umgang mit Bestandsgastnutzern siehe weiter unten.
Ausdrücklich nicht betroffen von dieser Änderung sind die folgenden Nutzergruppen:
  • Studierende der Universität Stuttgart (loggen sich weiterhin wie gewohnt mit ihren zentralen st-Konten ein)
  • Studierende in den Studiengängen der Master:Online-Akademie (erhalten weiterhin Registrierungscodes von den jeweiligen Studiengangsmanagern und greifen also in der Regel mit lokalen Konten auf ILIAS zu)
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (inkl. Lehrende sowie auch Hilfskräfte!) der Universität Stuttgart (loggen sich weiterhin wie gewohnt mit ihren zentralen ac-Konten ein; vgl. bitte auch Wer gilt als Mitarbeiterin/Mitarbeiter?)
  • Externe Studierende aus dem Kooperationsverbund der Universität Stuttgart mit den Universitäten Hohenheim und Tübingen, dem KIT sowie der PH Ludwigsburg (erhalten weiterhin wie gewohnt via ECS-Freigabe Zugang zu Kursen im ILIAS der Universität Stuttgart)
  • Externe Studierende der Musikhochschule Stuttgart, die nur dort immatrikuliert sind (erhalten weiterhin Registrierungs-/Reaktivierungscodes vom Prorektor für Lehre der MH; MH-Studierende, die hingegen auch an der Universität Stuttgart immatrikuliert sind, erhalten zentrale st-Konten, vgl. Studierende der Universität Stuttgart oben)
  • Gasthörerinnen und Gasthörer im Sinne des Studium Generale (erhalten weiterhin Registrierungs-/Reaktivierungscodes im Zuge ihrer Gasthöreranmeldung für das jeweilige Semester)
  • Gastnutzer aus dem Kontext des Hochschulnetzwerks Digitalisierung (HND BW) (erhalten weiterhin Registrierungscodes von den Themengruppenbetreuern bzw. über die Anmeldung zur Ringvorlesung)

Handhabung bereits bestehender ILIAS-Gastkonten

Bereits bestehende, lokale ILIAS-Gastkonten (Registrierung mit Code, Anmeldung mit Benutzername nach dem Schema VornameNachname) bleiben bis zum Ende ihrer aktuellen Laufzeit bestehen. Sie werden darüber hinaus aber als lokale Konten nicht mehr verlängert.
Werden solche Konten über ihre aktuelle Laufzeit hinaus weiterhin benötigt, müssen auch für diese Nutzer zentrale Gastkonten beantragt werden (siehe oben).
Wurde ein solches gs-Konto eingerichtet bzw. ist es ggf. bereits vorhanden, kann die Gastnutzerin/der Gastnutzer per E-Mail beim ILIAS-Support (ilias-support@tik.uni-stuttgart.de) die Verknüpfung des bereits bestehenden ILIAS-Kontos mit dem gs-Konto beantragen. Wichtig: Dies muss zwingend vor der ersten Anmeldung mit dem gs-Konto bei ILIAS geschehen! Nach Umstellung erfolgt die ILIAS-Anmeldung allein mit den gs-Zugangsdaten und die Gültigkeitsdauer richtet sich allein nach der des gs-Kontos im zentralen Verzeichnisdienst. 
Notwendige Angaben hierzu sind der Benutzername des bestehenden ILIAS-Kontos (Schema VornameNachname) sowie der gs-Benutzername (Schema gs123456). Die Anfrage muss außerdem zwingend von der im ILIAS-Konto hinterlegten E-Mail-Adresse gestellt werden. Andernfalls können wir sie leider nicht bearbeiten.
Ohne diese Verknüpfung wird bei der (Erst)anmeldung mit einem gs-Konto in ILIAS ein neues, zusätzliches und leeres Konto erzeugt. Das alte, lokale ILIAS-Konto wird dann gemäß Löschregelung entfernt. Um die Aufnahme des neuen Kontos in die Kurse und Gruppen des alten müssen sich Gastnutzer in diesem Fall selbst bei den jeweiligen Kurs-/Gruppenbetreuern bemühen.

Weitere Hinweise

Befristungsdauer

Die Befristungsdauer von gs-basierten ILIAS-Konten wird allein von der Befristungsdauer der zugrundeliegenden gs-Konten im zentralen Verzeichnis bestimmt. Die ILIAS-Konten selbst unterliegen allerdings natürlich trotzdem den geltenden Löschregelungen für Gastkonten. D.h. nach aktuellem Stand: Wenn mehr als 12 Monate lang keine ILIAS-Anmeldung stattgefunden hat, wird ein gs-basiertes ILIAS-Konto gelöscht.
Ist das zugrundeliegende gs-Konto darüber hinaus noch gültig, ist damit auch nach mehr als 12 Monaten Inaktivität (und also nach der Löschung des ILIAS-Kontos) selbstverständlich dennoch jederzeit eine erneute ILIAS-Anmeldung möglich. Es wird dann aber wieder ein neues, leeres ILIAS-Konto erzeugt.

Hilfestellung

Wenn Sie Fragen rund um die Beantragung von Gastkonten haben, wenden Sie sich bitte an den UniAdmin-Support.

gs-Varianten bei der Beantragung

Das Formular zur Beantragung von gs-Konten bietet die Wahl zwischen den Varianten Mailbox/VPN/WLAN/Eduroam und VPN/WLAN/Eduroam. Welche davon gewählt wird, ist für die Nutzung zur ILIAS-Anmeldung letztlich unerheblich. D.h. die »kleinere« Variante (VPN/WLAN/Eduroam) reicht für diesen Zweck vollkommen aus.

Beantragung einer größeren Zahl von Gastkonten

Wird eine größere Zahl von Gastkonten auf einmal benötigt, kann die Beantragung statt über das Webformular auch (durch die am Institut berechtigte Person) mit einer Excel-Liste per E-Mail an den UniAdmin-Support erfolgen. Die Liste sollte in getrennten Spalten Vor- und Nachnamen sowie die E-Mail-Adressen enthalten. In der Mail sollten außerdem die Institutsnummer, das gewünscht Verfallsdatum sowie die gewünschten Accounttypen (Mailbox/VPN/WLAN/Eduroam oder nur VPN/WLAN/Eduroam) vermerkt sein.

Accountsupport

Was die Zuteilung von gs-Kontodaten, Unterstützung im Falle von Anmeldeproblemen (Passwort vergessen) sowie Passwortänderung etc. angeht, gilt für gs-basierte ILIAS-Konten im Wesentlichen dasselbe, wie für ac-Konten:
  • Kontodaten teilen die Institutsverantwortlichen aus
  • Das Passwort kann unter siam.uni-stuttgart.de geändert werden
  • Die Rücksetzung eines vergessenen Passwortes erfolgt durch die Institutsverantwortlichen
  • Die Verlängerung der Gültigkeit von gs-Konten muss vom Institut beim UniAdmin-Support beantragt werden
  • Der ILIAS-Support kann prinzipbedingt in keinem der o.g. Fälle Hilfestellung leisten, die Passwort vergessen?-Funktion von ILIAS ist nicht nutzbar

Zugang zu Kursen und Gruppen

Nutzer mit gs-Konten erhalten in ILIAS grundsätzlich die globale Rolle Registrierter Nutzer. Mit dieser Rolle ist standardmäßig kein selbständiger Kurs-/Gruppenbeitritt möglich. Es gibt drei Möglichkeiten, Gastnutzern Zugriff zu Kursen zu gewähren (für Gruppen zwei):
  • Direkte Aufnahme durch einen Kurs-/Gruppenverantwortlichen über den Reiter Mitglieder
  • Nur für Kurse: Auswahl des Typs Kurs mit Beitrittsrecht für Gastnutzer (vgl. Voreingestellte Rechte und Didaktische Vorlagen) und eines Beitrittsverfahrens in den Kurs-Einstellungen
  • Aktivierung des Beitritts per Link in den Kurs-/Gruppen-Einstellungen und Weitergabe (z.B. per E-Mail) des dort dann eingeblendeten, speziellen Beitrittslinks an die gewünschten Teilnehmer (das Beitrittsverfahren kann in diesem Fall ansonsten deaktiviert bleiben); dies ersetzt die bisherige Möglichkeit, Registrierungscodes direkt mit Kurs-/Gruppenmitgliedschaften zu beantragen

Aktualisierung bestehender Informationen

Die bestehenden, alten Hinweise weiter unten hier auf der Anmeldeseite von ILIAS sowie in unserem Lernmodul E-Learning und die Nutzung von ILIAS an der Universität Stuttgart werden wir im Laufe der nächsten Tage sukzessive entsprechend aktualisieren. Was ab sofort gilt, sind die im Vorangegangenen beschriebenen, neuen Regelungen.
Probleme bei der eingehenden ECS-Nutzerauthentifikation – weitgehend behoben!
06.04.2018
Das Problem bei der Authentifikation von ECS-Nutzern aus anderen Hochschulen des Koopartionsverbundes (Hohenheim, Tübingen, KIT, PHLB) am ILIAS der Universität Stuttgart konnte gestern Abend behoben werden.
Nach wie vor Schwierigkeiten gibt es leider beim Zugriff Stuttgarter Studierender auf Kurse, die von der PHLB freigegeben wurden. Daran arbeiten die dortigen Kolleginnen und Kollegen noch. Diesbezüglich können wir daher nur weiterhin um Geduld bitten.
Regelmäßiges Wartungsfenster: Donnerstags, 20:00–22:00
Jeden Donnerstag zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr behalten wir uns vor, die Verfügbarkeit von ILIAS an der Universität Stuttgart einzuschränken bzw. die ILIAS-Installation in dieser Zeit ohne weitere Ankündigung abzuschalten, um wichtige Wartungsarbeiten an der zugrundeliegenden Server-Infrastruktur durchzuführen.
Um den reibungslosen und sicheren Betrieb von ILIAS gewährleisten zu können, müssen von Zeit zu Zeit und gegebenenfalls relativ kurzfristig Aktualisierungen auf zentralen ILIAS-Servern eingespielt werden, welche Neustarts erforderlich machen und somit eine kurze Betriebsunterbrechung bedingen. Aus diesem Grund führen wir ab dem 9. August 2013 dieses regelmäßiges Wartungsfenster ein.
Die Arbeiten werden unserseits grundsätzlich so schnell wie möglich ausgeführt und die tatsächliche Unterbrechung des Betriebes innerhalb des genannten Zeitfensters sollte in den allermeisten Fällen jeweils nur wenige Minuten betragen. Darüber hinaus ist eine Inanspruchnahme des Wartungsfensters nicht zwingend jede Woche notwendig.
Bitte stellen Sie sich bei Ihrer Arbeit mit ILIAS darauf ein, dass es in dem genannten Zeitraum zu kurzen, nicht explizit angekündigten Betriebsunterbrechungen kommen kann.

Hilfe zur Anmeldung/Registrierung bei ILIAS und mehr

»Ich habe Fragen zu ILIAS an der Uni Stuttgart und bin …«

Antworten auf häufige Fragen zur C@MPUS-ILIAS-Schnittstelle

Übertragung von Kursen für das Sommersemester 2018
09.02.2018
Heute Nachmittag beginnt offiziell die Übertragung von Lehrveranstaltungen aus C@MPUS als Kurse nach ILIAS. Wir rechnen damit, dass im Laufe der kommenden Woche (KW 7) alle Kurse angelegt sein werden, bei deren zugehörigen LV derzeit bereits alle Voraussetzungen zur Übertragung erfüllt sind. Danach wird dann wie gewohnt ein fortlaufender Abgleich stattfinden.
Für alle C@MPUS-Nutzer
Zugang zu Kursen: Sowohl Lehrende als auch Studierenden müssen keine Kurse im Magazin von ILIAS suchen. Die Schnittstelle trägt alle Nutzer gemäß ihrer Rolle in den Lehrveranstaltungen in C@MPUS in die zugehörigen Kurse ein, so dass diese – für die Studierenden natürlich erst nach der Online-Schaltung der Kurse – direkt auf dem Persönlichen Schreibtisch in ILIAS unter Ausgewählte Angebote sichtbar werden.
Für Studierende
Nicht funktionierende Links in Bestätigungsmails zur Kurs-Aufanhme: Eigentlich sollte ILIAS an Studierende gar keine Bestätigungsmails zur Kursaufnahme versanden, wenn diese über die Schnittstelle erfolgt. In Einzelfällen passiert aktuell aber dennoch. Wir bitten dies zu entschuldigen und sind auf der Fehlersuche. Dass die Links in diesen Mails oft nicht zum Kurs führen, braucht nicht zu beunruhigen. Die Kurse wurden von den Lehrenden ganz einfach noch nicht online geschaltet. Sobald dies passiert, finden Sie die Kurse auf Ihrem Persönlicher Schreibtisch. Die Mails können getrost ignoriert werden.
Kein ILIAS-Kurse für jede Lehrveranstaltung: Die Schnittstelle legt nicht pauschal für jede Lehrveranstaltung in C@MPUS einen ILIAS-Kurs an, sondern nur für die LV, bei denen die entsprechende »LV-Kategorie« auch von (einer) der Lehrperson(en) gesetzt wurde. Ob dies der Fall ist, lässt sich in der LV-Detailansicht unter LV-Kategorien » Zuordnungen erkennen. Steht dort ILIAS[Kein ILIAS-Kurs], dann gibt es auch keinen solchen.
Für Lehrende
Zuordnung und Verlinkung von Kursen im Magazin: Kurse werden gemäß der ersten zwei Ziffern der LV-Nummern bzw. der Stellung im Studienplan der zurgehörigen C@MPUS-LV in einer der zutreffenden Studiengangs-Kategorien im Magazin angelegt und in den weiteren Kategorien automatisch verlinkt. Wichtig: Die Kurslinks werden erst bei Online-Schaltung der Kurse sichtbar.
Nach welchen Kriterien die Zuordnung im Detail erfolgt, erfahren Sie hier: https://uni-stuttgart.de/campus-ilias-einsortierung
Diskrepanz bei der Teilnehmerzahl zwischen C@MPUS-LV und ILIAS-Kurs: ILIAS-Konten von Studierenden, die sich bislang noch nie aktiv in ILIAS eingeloggt haben (in der Regel vor allem Erstsemester), werden von der Schnittstelle nicht automatisch angelegt. Erst wenn die Studierenden diesen Schritt bewusst vollziehen, werden sie in den Kurs eingetragen. Die Schnittstelle ist aus Datenschutzgründen mit ausdrücklicher Absicht so konzipiert worden.
Weiterführende Informationen
Ausführliche Information zur Schnittstelle von ILIAS-Seite finden Sie hier: https://uni-stuttgart.de/campus-ilias-schnittstelle
Studentin/Student
Ausgenommen vom Folgenden sind derzeit noch Studierende aus Studiengängen der Master:Online-Akademie; vgl. den Punkt Sonstiger externer Gast / Master:Online-Akademie hier im Hilfe-Menü.
»Wie kann ich mich bei ILIAS anmelden?«
  • Als Studentin oder Student melden Sie sich direkt mit Ihrem Studierendenkonto der Universität Stuttgart (FAQ) und dem dazugehörigen Passwort bei ILIAS an. Eine gesonderte Registrierung in ILIAS ist für eingeschriebene Studierende der Universität Stuttgart (inkl. Promotionsstudium) weder notwendig noch möglich. Ein ILIAS-Konto wird bei Ihrer ersten Anmeldung automatisch für Sie erzeugt. Der zur Anmeldung nötige Benutzername ist der Teil vor dem @ Ihrer studentischen E-Mail-Adresse (nach dem Muster abc12345 bei älteren bzw. st123456 bei neueren Konten), nicht die ganze E-Mail-Adresse.
  • Zusätzlich zu dem Benutzernamen Ihres Studierendenkontos erhalten Sie in ILIAS einen lokalen Benutzernamen nach dem Schema VornameNachname (ggf. + 1 bis n, sofern ein Name bereits in ILIAS vorhanden ist, z.B. ArnoSchmidt1).
  • Zur Anmeldung bei ILIAS verwenden Sie immer den Benutzername Ihres Studierendenkontos (st123456), innerhalb von ILIAS dient zu Ihrer Identifikation (z.B. zum Eintragen in Kurse oder für ILIAS-Mails) wiederum ausschließlich der ILIAS-Benutzername.
Es ist leider grundsätzlich nicht möglich, ILIAS-Konten für (künftige) Studierende von irgendeiner Seite vorab zu beantragen. Wir müssen darum bitten, dass die ordentliche Immatrikulation und somit die Aktivierung des zentralen Studierendenkontos abgewartet wird.
»Hilfe, ich habe Anmeldeprobleme / ich habe mein Passwort und/oder meinen Benutzernamen vergessen!«
  • Bitte wenden Sie sich immer und ausschließlich direkt an die studentische Benutzerberatung.
  • Als Studentin/Student melden sich mit Ihrem zentralen Studierendenkonto der Universität bei ILIAS an. Die Studierendenkonten werden in einem zentralen Verzeichnisdienst verwaltet, auf den ILIAS nur lesend zugreift. Deshalb lässt sich das Passwort über ILIAS nicht zurücksetzen – und deshalb kann Ihnen der ILIAS-Support bei Passwortproblemen auch nicht helfen.
»Wie kann ich mein Passwort ändern?«
  • Ändern können Sie das Passwort Ihres studentischen Kontos über den SIAM-Selfservice.
  • Als Studentin/Student melden sich mit Ihrem zentralen Studierendenkonto der Universität bei ILIAS an. Die Studierendenkonten werden in einem zentralen Verzeichnisdienst verwaltet, auf den ILIAS nur lesend zugreift. Deshalb lässt sich das Passwort in ILIAS nicht ändern.
»Warum kann ich in ILIAS keine E-Mails empfangen?«
ILIAS ist die elektronische Lehr- und Lernplattform der Universität Stuttgart, nicht der Zugang zu Ihrem studentischen E-Mail-Postfach.

Das Mail-System von ILIAS dient hauptsächlich der plattforminternen Kommunikation. Es kann und soll prinzipbedingt keinen vollwertigen E-Mail-Ersatz bzw. Webmail-Client für die @stud.uni-stuttgart.de-Adressen (oder irgendwelche anderen E-Mail-Postfächer) darstellen.

Die Webmail-Oberfläche der Universität Stuttgart finden Sie unter mail.uni-stuttgart.de.
 
Sie können über das ILIAS-Mailsystem auch E-Mails an ILIAS-externe, vollwertige E-Mail-Adressen versenden. Ein Empfang von ("richtigen") E-Mails in ILIAS bzw. ein Zugriff auf Ihr universitäres/TIK E-Mail-Konto (bzw. die E-Mail-Adresse, die sich in Ihrem ILIAS-Profil eingetragen findet) aus ILIAS heraus ist aber nicht möglich.
 
Es ist für Studierende auch nicht möglich, im ILIAS-Konto eine andere als die studentische E-Mail-Adresse der Universität Stuttgart einzutragen. Eine Weiterleitung an eine externe E-Mail-Adresse kann stattdessen auf dem Mail-Server eingerichtet werden.
 
Informationen rund um das TIK-E-Mail-Konto, Zugriff auf eine Weboberfläche für das E-Mail-Postfach, Konfigurationshinweise für gängige E-Mail-Programme (z.B. Mozilla Thunderbird) sowie zur Einrichtung einer automatischen Weiterleitung an eine andere, (Universitäts-)externe E-Mail-Adresse erhalten Sie auf der folgenden Seite:
 
www.stud.uni-stuttgart.de/dienste/email
 
Innerhalb von ILIAS empfehlen wir für Mails die Einstellung "Lokal und Weiterleitung an E-Mail". Dies ist auch die Standardeinstellung. Sie stellt sicher, dass Sie Nachrichten aus ILIAS in jedem Fall in ILIAS erhalten, selbst wenn es bei der Weiterleitung an die E-Mail-Adresse zu einem Fehler (z.B. durch ein volles Ziel-Postfach) kommt.
»Mein Name hat sich geändert – wie kann ich ihn in ILIAS aktualisieren?«
Vor- und Nachname, aus denen automatisch auch der ILIAS-Benutzername erzeugt wird, werden einmalig bei der ersten Anmeldung aus dem zentralen Verzeichnisdienst übernommen. Wenn sich Ihr Nachname danach (z.B. durch Heirat) danach ändert, können Sie ihn in Ihrem Persönlichen Profil in ILIAS selbst anpassen. Ihr ILIAS-Benutzername wird spätestens dann bei der Ihrer nächsten Anmeldung in ILIAS automatisch angepasst, wenn sich die Namensänderung über das Studierendensekratariat auch im zentralen Verzeichnisdienst ausgewirkt hat.
»Ich habe ein andere Frage …«
  • Mit Fragen zu spezifischen Kursen, zu den Marterialien darin, zu Zugangsfristen und Beitrittsmodalitäten, Kurspasswörtern usw. wenden Sie sich bitte immer an die jeweiligen Lehrenden selbst (bzw. den/einen Kursadministrator). Im Info-Reiter des Kurses finden Sie den ILIAS-Benutzernamen des Kursbesitzers (also in der Regel der Person, die den Kurs angelegt hat) und können über ILIAS eine Mail schreiben. Weitere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte ggf. der jeweiligen Instituts-/Lehrstuhlwebseite.
  • Für Fragen und Probleme rund um Ihr studentisches Benutzerkonto ist die studentische Benutzerberatung zuständig.
  • Zahlreiche häufige Fragen zu ILIAS und E-Learning an der Universität Stuttgart beantwortet unser Lernmodul E-Learning und die Nutzung von ILIAS an der Universität Stuttgart.
  • Mit Fragen dazu oder solchen, die darüber hinaus gehen, schreiben Sie uns bitte ein E-Mail an ilias-support@tik.uni-stuttgart.de.
Dozentin/Dozent bzw. Mitarbeiterin/Mitarbeiter
»Wie kann ich mich bei ILIAS anmelden? Woher bekomme ich meine Zugangsdaten?«
Dozentinnen und Dozenten bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden sich direkt mir ihrem Universitätsmitarbeiterkonto (auch ac- oder SIAM-Account genannt) bei ILIAS an. Eine gesonderte Registrierung ist nicht notwendig und auch nicht möglich, ein ILIAS-Konto wird bei der ersten Anmeldung automatisch erzeugt. Der Benutzername folgt grundsätzlich dem Schema ac123456.

Ein ac-Account wird ausnahmslos für jede Person mit einem über die zentrale Verwaltung geschlossenen Arbeitsvertrag automatisch eingerichtet. Anders als bei den zentralen Studierendenkonten geschieht bei den ac-Accounts aber kein zentraler, automatischer Versand der Account-Daten. Sie erhalten die Account-Daten von den zuständigen Ansprechpersonen an Ihrem Institut/Lehrstuhl/an der Einrichtung. Die Account-Daten erhalten Sie – abhängig vom Institut – zumindest u.U. nicht automatisch. Fragen Sie ggf. bitte vor Ort nach. Sie erhalten Ihre Account-Daten unter keinen Umständen vom ILIAS-Support (vgl. auch den Menüpunkt »Hilfe, ich habe Anmeldeprobleme …« weiter unten).
  
Dies gilt auch für externe Lehrpersonen mit über die zentrale Verwaltung geschlossenem Vertrag (vgl. auch den Menüpunkt »Wer gilt als Mitarbeiterin/Mitarbeiter?« weiter unten).
 
Die Dozierendenrechte zum Anlegen von Kursen (in den jeweiligen Semesterkategorien der Studiengänge, also unter Magazin » Fachbereich » Studiengang » Lehrveranstaltungen…) sowie zum Kurs- und Gruppenbeitritt (zu entsprechend freigegebenen Kursen und Gruppen) werden automatisch vergeben.
 
Zusätzlich zu dem Benutzernamen Ihres Universitätsmitarbeiterkontos erhalten Sie dann in ILIAS einen lokalen Benutzernamen nach dem Schema VornameNachname (ggf. + 1 bis n, sofern ein Name bereits in ILIAS vorhanden ist, z.B. ArnoSchmidt3). Zur Anmeldung bei ILIAS verwenden Sie immer ausschließlich den Benutzernamen Ihren ac-Benutzernamen, innerhalb von ILIAS dient zu Ihrer Identifikation (z.B. für ILIAS-Mails) hingegen nur der ILIAS-Benutzername.
 
Es ist leider nicht möglich, ILIAS-Konten für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorab zu beantragen. Wir müssen Sie bitten, auf die Zuteilung Ihres Universitätsmitarbeiterkontos warten, bevor Sie ILIAS nutzen können.
»Ich verfüge über einen gs-Account. Kann ich diesen auch für ILIAS nutzen?«
Nein. Mit gs-Accounts ist Grundsätzlich keine Anmeldung in ILIAS möglich. Bitte nutzen Sie Ihren ac-Account.

Sofern Sie über einen ac-Account verfügen, benötigen Sie im Normalfall gar keinen gs-Account und es sollte dementsprechend auch keiner für Sie beantragt werden.
»Hilfe, ich habe Anmeldeprobleme / ich habe mein Passwort und/oder meinen Benutzernamen vergessen!«
Bei Ihrem Universitätsmitarbeiterkonto (ac-/SIAM-Account) handelt es sich um Ihr zentrales Konto der Universität, welches in einem zentralen Verzeichnisdienst verwaltet wird. Auf dieses Verzeichnis greift ILIAS ausschließlich lesend zu und kann daher Ihr Passwort nicht zurücksetzen. (Auch der ILIAS-Support kann Ihnen daher kein neues Passwort zuschicken o.ä.)

Was Ihren Benutzernamen angeht, so denken Sie bitte daran, dass ausschließlich Ihr ac-Benutzername (Schema ac123456) zur Anmeldung dient.

Den Login prüfen sowie Ihr Passwort ändern können Sie über den SIAM-Selfservice.

Zurücksetzen lassen können Sie das Passwort ausschließlich durch die zuständige(n) KollegeInnen an Ihrem Institut/Ihrer Einrichtung (was in der Regel die schnellste und einfachste Variante sein sollte) bzw. notfalls auch der zentrale UniAdmin-Support.

Es gibt an jedem Institut/jeder Einrichtung mindestens eine(n), meist aber mehrere MitarbeiterInnen, die dafür zuständig sind und über einen entsprechenden Zugang zum sog. UniAdmin-Portal verfügen. Wer das in Ihrem Fall ist, müssen Sie ggf. bitte vor Ort an Institut/an der Einrichtung erfragen.
»Wie kann ich mein Passwort ändern?«
Ändern können Sie das Passwort Ihres ac-/SIAM-Accounts über den SIAM-Selfservice.
Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter melden sich mit Ihrem zentralen Universitätskonto der Universität bei ILIAS an. Dieses Konto wird in einem zentralen Verzeichnisdienst verwaltet, auf den ILIAS nur lesend zugreift. Deshalb lässt sich das Passwort über ILIAS nicht ändern.

Bitte beachten Sie: Sie ändern Ihr Passwort damit für alle Dienste, bei denen Sie sich mit Ihrem ac-Account anmelden. Es prinzipbedingt nicht möglich, dass Passwort nur für ILIAS zu ändern.
»Mein Name und/oder meine E-Mail-Adresse hat sich geändert …«

Namensänderung

Ihr Vor- und Nachname, aus denen sich auch automatisch Ihr ILIAS-Benutzername abgeleitet werden bei der ersten Anmeldung einmalig aus dem zentralen Verzeichnisdienst der Universität Stuttgart übernommen.

Ändert sich danach Ihr Name (z.B. durch Heirat), schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an ilias-support@tik.uni-stuttgart.de.
Wichtig: Bitte verwenden Sie zur Beantragung einer Stammdatenänderung ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse der Universität Stuttgart.

Sie können eine Namensänderung darüber hinaus nur für sich selbst beantragen, nicht für Dritte.

E-Mail-Adresse

Auch die in Ihrem ILIAS-Konto hinterlegte E-Mail-Adresse wird bei Ihrer ersten Anmeldung aus dem zentralen Verzeichnisdienst übernommen.

Sollten Sie diese Adresse als »falsch« empfinden, wenden Sie sich für Hilfestellung dazu bitte mit einer gesonderten E-Mail an uniadmin-support@tik.uni-stuttgart.de.
»Wer gilt als Mitarbeiterin/Mitarbeiter?«
Im Kontext von ILIAS operieren wir mit einem Verständnis des Begriffs »Mitarbeiterin/Mitarbeiter«, welches sich u.U. von der Sichtweise an Instituten, Lehrstühlen oder anderen Einrichtungen unterscheidet. Mitarbeiterin/Mitarbeiter ist jede Person, die über einen (wie auch immer gearteten) durch die zentrale Verwaltung geschlossenen Arbeitsvertrag verfügt und für die somit automatisch somit ein zentrales Benutzerkonto (ac-/SIAM-Account) existiert.
Hinweis: Die Einrichtung des Kontos an sich geschieht zwar zentral und automatisch, die Ausgabe der Account-Daten erfolgt aber dezentral über die Institute und Einrichtungen – und u.U. erst auf ausdrückliche Nachfrage bei den dort zuständigen Ansprechpersonen.
»Mein ac-Account ist nicht mehr gültig, ich muss aber dennoch weiterhin ILIAS-Kurse betreuen …«
Es kommt vor, dass Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter ausscheiden, etwa aufgrund des Wechsels an ein externes Institut. Der ac-Account verliert damit in der Regel seine Gültigkeit – und dadurch ist dann natürlich auch keine Anmeldung bei ILIAS mehr möglich. Solche Nutzer gelten aus der ILIAS-Sicht ab diesem Zeitpunkt als externe Nutzer (vgl. auch »Wer gilt als Mitarbeiterin/Mitarbeiter?« oben sowie die entsprechenden Abschnitte für externe Nutzer(gruppen) in dieser Hilfe weiter unten).
Sind Sie davon betroffen und sollen aber im Rahmen einer Lehrverflichtung o.ä. dennoch weiterhin Kurse in ILIAS betreuen? Kein Problem – wir können Ihr bestehendes ILIAS-Konto vom der Anmeldung mit Ihrem alten ac-Account trennen und mit einem gs-Gastkonto verknüpfen. Wichtig ist aber: Den Antrag hierauf können Sie nicht selbst stellen. Dies muss immer durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter des Instituts/der Einrichtung der Universität Stuttgart (per E-Mail an ilias-support@tik.uni-stuttgart.de) geschehen, über welche(s) die Lehrverpflichtung geregelt wird.
»Gibt es Schulungsangebote zu ILIAS?«
Grundsätzlich ja, aber wir strukturieren unser Schulungsangebot zu ILIAS derzeit um. Weitere Informationen und neue Schulungskurse geben wir Anfang 2018 bekannt.

Unabhängig davon können Sie sich mit Fragen jederzeit unter ilias-support@tik.uni-stuttgart.de an uns wenden.

Auf Nachfrage sind gerne auch Einzelberatungstermine sowie Schulungen für Lehrstühle/Institute/Einrichtungen möglich.
»Ich habe eine andere Frage …«
Doktorandin/Doktorand
Sind Sie als Promotionsstudentin/-student immatrikuliert, gelten für Sie die Hinweise für Studierende der Universität Stuttgart (vgl. oben). Sind Sie hingegen nicht immatrikuliert, gelten die Hinweise für Studierende anderer Hochschulen (vgl. unten), d.h. ein zeitlich befristetes zentrles gs-Konto zur Nutzung (auch) für ILIAS (bzw. ggf. dessen jeweilige Verlängung) muss vom Institut/Lehrstuhl für Sie beantragt werden. Sie können den Antrag grundsätzlich nicht selbst stellen.
Studentin/Student von einer anderen Hochschule
… von der Universität Hohenheim oder Tübingen, vom KIT oder von der PH Ludwigsburg
Dozierende der Universitäten StuttgartHohenheimTübingen und des KIT sowie der PH Ludwigsburg haben die Möglichkeit, ihre lokalen ILIAS-Kurse für Studierende einer oder mehrerer der jeweils vier anderen Hochschulen über den so genannten E-Learning Community Server (ECS) freizugeben.
  
Dieser Mechanismus macht die Beantragung von Zugangsdaten für Studierende der genannten Hochschulen zum Stuttgarter ILIAS überflüssig. Der Zugriff erfolgt für die Studierenden immer über die jeweilige Heimat-Lernplattform.

Die Freigabe wird normalerweise von den Lehrenden selbst für einzelne Kurse vorgenommen, sprechen Sie diese als Studentin/Student ggf. also bitte direkt darauf an. Kontakdaten von Lehrenden finden Sie über das Vorlesungsverzeichnis bzw. die entsprechende Instituts-/Einrichtungs-Website. Bitte sehen Sie davon ab, beim ILIAS-Support nach den Kontaktdaten von Lehrpersonen zu fragen.

Ausnahmen bilden an der Universität Stuttgart derzeit die Studiengänge Anglistik, GermanistikLinguistik, Wirtschaftsinformatik und Sportwissenschaft – diese werden inzwischen jeweils semesterweise als Ganzes nach Hohenheim freigegeben. Es müssen und sollten für diese fünf Studiengänge also keine einzelnen Kurse freigeben werden.

Weitere Informationen dazu finden sich auf der Seite Freigabe von Kursen für Studierende der Universitäten in Hohenheim, Ulm, Tübingen, des KIT sowie der PHLB in unserem ILIAS-Support-Wiki.

Sollten Problem mit der Freigabe auftreten, wenden Sie sich bitte zunächst immer an die Lernplattform-Support an Ihrer eigenen Hochschule.
… von der Musikhochschule Stuttgart
Als MH-Studentin/-Student klären Sie zunächst bitte unbedingt, ob Sie ggf. auch an der Universität Stuttgart immatrikuliert sind (und somit ohnehin ein zentrales Studierendenkonto erhalten, welches Sie für den Zugriff auf ILIAS natürlich dann nutzen sollen und müssen). In diesem Fall gelten für Sie die Hinweise für Studierende der Universität Stuttgart (siehe oben).

Sind Sie definitiv nur an der MH immatrikuliert, erhalten Sie auf Nachfrage einen Code zur Registrierung eines neuen (oder Reaktivierung eines bestehenden, abgelaufenen) ILIAS-Kontos von Herrn Prof. Dr. Hermann, dem Prorektor für Studium und Lehre an der MH. (Stand: Oktober 2016)
 
Die Zugänge sind immer nur für das jeweils aktuelle Semseter gültig. Für eine Verlängerung im nächsten Semester muss bei Herrn Hermann entsprechend ein neuer Code erfragt werden. 
… von einer anderen Hochschule
Externe (ausdrücklich an einer anderen Hochschule eingeschriebene) Studierende, die über kein Universtitässtudierendenkonto samt E-Mail-Adresse der Universität Stuttgart verfügen und nicht einer der o.g. Hochschulen angehören, können auf Antrag durch ein Institut/einen Lehrstuhl/eine Einrichtung bzw. eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter der Universität Stuttgart ein (in der Regel auf ein Semester) zeitlich befristetes, zentrales Gastkonto (gs-Konto) erhalten, welches auch für ILIAS nutzbar ist.
Das bedeutet, externe Studierende müssen sich in der Regel an die Dozentin/den Dozenten bzw. das Institut/den Lehrstuhl/die Einrichtung wenden, deren/dessen Veranstaltung(en) sie besuchen möchten. Kontakdaten von Lehrenden finden Sie über das Vorlesungsverzeichnis bzw. die entsprechende Instituts-/Einrichtungs-Website. Bitte sehen Sie davon ab, beim ILIAS-Support nach den Kontaktdaten von Lehrpersonen zu fragen.
Mit den gs-Zuangsdaten, die solche Gaststudierende über das jeweilige Insitut erhalten, ist eine direkte Anmledung bei ILIAS möglich. Eine Registrierung entfällt.
Externe Studierende können gs-Konten oder deren erneute Freischaltung/Verlängerung grundsätzlich nicht für sich selbst beantragen.
Ausdrücklich davon ausgenommen sind Studierende, die von einer anderen Hochschule an die Universität Stuttgart wechseln, also in absehbarer Zeit hier immatrikuliert sein werden. In solchen Fällen muss bitte die ordentlich Immatrikulation in Stuttgart und damit die Aktivierung des regulären Studierendenkontos abgewartet werden.
Nur für MH-Studierende: »Ich habe einen Code erhalten – wie kann ich ein Konto registrieren oder reaktivieren?«
Für ein neues Konto nutzen Sie bitte das Registrierungsformular.

Die Reaktivierung eines bestehenden, abgelaufenen Kontos geschieht einfach im Zuge der normalen Anmeldung (mit den bekannten Zugangsdaten – der Code ist kein neues Passwort, er kommt einmalig erst nach der Anmeldung zum Tragen).

Für beide Fälle halten wir bebilderte Anleitungen bereit:
»Hilfe, ich verfüge über ein Konto und habe mein Passwort/meinen Benutzernamen vergessen!«
Studierende der Universitäten Hohenheim oder Tübingen, des KIT sowie der PH Ludwigsburg greifen immer über ihre Heimat-Lernplattform auf die freigegebenen Kurse zu und benötigen keine Zugangsdaten zum Stuttgarter ILIAS und daher hier auch keine »Passwort vergessen?«- oder »Benutzername vergessen?«-Funktion.
Externe Studierende mit gs-Konto, die ihr Passwort und/oder ihren Benutzernamen vergessen haben, wenden sich bitte (in der Regel persönlich) an die Benutzerberatung oder ggf. an die/den Institutsverantwortliche(n), von welcher/welchem sie die gs-Zugangsdaten ursprünglich erhalten haben. Da es sich um zentrale Konten handelt, können ILIAS bzw. der ILIAS-Support grundsätzlich nicht helfen.
MH-Studierende mit Code-basierten, lokalen ILIAS-Konten (Anmeldung mit Benutzername nach dem Schema VornameNachname) nutzen bitte die "Passwort vergessen?"- bzw. "Benutzername vergessen?"-Funktion von ILIAS.
»Ich habe eine andere Frage …«
  • Mit Fragen zu spezifischen Kursen, zu den Marterialien darin, zu Zugangsfristen und Beitrittsmodalitäten, Kurspasswörtern usw. wenden Sie sich bitte immer an die jeweiligen Lehrenden selbst (bzw. den/einen Kursadministrator). Im Info-Reiter des Kurses finden Sie den ILIAS-Benutzernamen des Kursbesizters (also in der Regel der Person, die den Kurs angelegt hat) und können über ILIAS eine Mail schreiben. Weitere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte ggf. der jeweiligen Instituts-/Lehrstuhlwebseite.
  • Zahlreiche häufige Fragen zu ILIAS und E-Learning an der Universität Stuttgart beantwortet unser Lernmodul E-Learning und die Nutzung von ILIAS an der Universität Stuttgart.
  • Mit Fragen dazu oder solchen, die darüber hinaus gehen, schreiben Sie uns bitte ein E-Mail an ilias-support@tik.uni-stuttgart.de.
Externe Lehrkraft
»Wie erhalte ich Zugang zu ILIAS?«
Externe Lehrpersonen, die über kein zentrales Universitätskonto (ac- oder SIAM-Account, vgl. unsere Informationen zur Mitarbeiteranmeldung oben) verfügen, können auf Antrag durch ein Institut/einen Lehrstuhl/eine Einrichtung bzw. eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter der Universität Stuttgart ein zeitlich befristetes, zentrales Gastkonto (gs-Konto) erhalten, das sich (auch) für ILIAS nutzen lässt.
Das bedeutet, solche externen Lehrenden müssen sich in der Regel an das Institut/den Lehrstuhl/die Einrichtung wenden, für die sie tätig sind.
Auch die Verlängerung eines bestehenden, abgelaufenen Kontos muss vom Institut/von der Einrichtung beantragt werden.
Externe Lehrende können ein Konto (bzw. die Verlängerung) grundsätzlich nicht für sich selbst beantragen.
Achtung: Diese Regelung gilt nur dann, wenn Sie definitiv keinen (wie auch immer gearteten) Arbeitsvertrag über die zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart erhalten. Wenn letzteres (doch) der Fall ist, erhalten Sie auch einen ac-Account und sind aus unserer Sicht damit Mitarbeiterin/Mitarbeiter, d.h. für Sie gelten die die entsprechende Informationen weiter oben.

 Bitte beachten Sie: Der ILIAS-Support hat mit der Erstellung, Verwaltung und/oder Zuteilung der ac-Accounts nichts zu tun.
»Ich verfüge über einen gs-Account. Kann ich diesen auch für ILIAS nutzen?«
Seit dem 31.07.2018 ja. Für neue externe Lehrkräfte ist dies sogar die einzige Möglichkeit. 
Verfügen Sie hingegen noch über ein altes, Code-basiertes, lokales ILIAS-Konto (Anmeldung mit Benuzternamen nach dem Schema VornameNachname), können Sie dies bis zum Ende des laufenden Gültigkeitzeitraums weiternutzen. Es wird als lokales Konto aber nicht verlängt. Erhalten Sie vom Institut/der Einrichtung ein gs-Konto, können wir die Anmeldung ihres vorhandenen ILIAS-Kontos darauf umstellen. Schreiben Sie uns dazu bitte an ilias-support@tik.uni-stuttgart.de, unbedingt aber von der Adresse aus, die auch in Ihrem ILIAS-Konto hinterlegt ist und bevor Sie versuche, sich mit dem gs-Konto in ILIAS einzuloggen.
»Ich habe einen Code erhalten – wie kann ich ein Konto registrieren oder reaktivieren?«
Für ein neues Konto nutzen Sie bitte das Registrierungsformular.

Die Reaktivierung eines bestehenden, abgelaufenen Kontos geschieht einfach im Zuge der normalen Anmeldung (mit den bekannten Zugangsdaten – der Code ist kein neues Passwort, er kommt einmalig erst nach der Anmeldung zum Tragen).

Für beide Fälle halten wir bebilderte Anleitungen bereit:
»Hilfe, ich verfüge über ein Konto und habe mein Passwort/meinen Benutzernamen vergessen!«
Externe Lehrkräfte mit gs-Konto, die ihr Passwort und/oder ihren Benutzernamen vergessen haben, wenden sich bitte an die/den Institutsverantwortliche(n), von welcher/welchem sie die gs-Zugangsdaten ursprünglich erhalten haben. Da es sich um zentrale Konten handelt, können ILIAS bzw. der ILIAS-Support grundsätzlich nicht helfen.
Externe Lehrende, die noch ein altes, lokales ILIAS-Konto (Benutzernamensschema VornameNachname) verwenden, nutzen bitte die "Passwort vergessen?"- bzw. "Benutzername vergessen?"-Funktion von ILIAS.
»Ich habe eine andere Frage …«
Gasthörerin/Gasthörer (Studium Generale)
Grundsätzlicher Hinweis: Beim ILIAS-Zugang für Gasthörerinnen und Gasthörer handelt es sich ausdrücklich nicht um eine von der Gasthörergebühr abgedeckte Leistung, sondern um ein freiwilliges und kostenloses Zusatzangebot der Universität Stuttgart im Rahmen des Studium Generale. Ergänzend zu den Informationen in diesem Hilfe-Menü sowie in unserem Lernmodul E-Learning und die Nutzung von ILIAS an der Universität Stuttgart können wir aus diesem Grund nur einen eingeschränkten Support per E-Mail sowie grundsätzlich keinerlei telefonische Unterstützung für Gasthörerinnen und Gasthörer anbieten.
»Wie erhalte ich Zugang zu ILIAS?«
Als Gasthörerin oder Gasthörer erhalten Sie immer nur für die Dauer eines Semesters einen Zugang zu ILIAS. Gasthörerkonten in ILIAS nicht durch den ILIAS-Support angelegt oder verlängert. Stattdessen erhalten Sie mit Ihrer (ggf. erneuten) Einschreibung einen Code, mit dem Sie selbst entweder a) ein neues ILIAS-Konto registrieren oder b) ein bereits vorhandenes, abgelaufenes Konto für ein weiteres Semester (bis zum 30.9. bzw. 31.3.) reaktivieren können (s.u.).
Hinweise zum Zugang zu ILIAS
  • Den Code erhalten Sie ausschließlich von der Registrierungsstelle für das Gasthörerstudium, unter keinen Umständen aber vom ILIAS-Support. Jede(r) Gasthörer(in) erhält pro Semester genau einen Code. Dieser ist genau einmal zur Registrierung eines neuen oder Reaktivierung eines bestehenden, abgelaufenen Kontos gültig.
  • Die Reaktivierung ist erst nach dem tatsächlichen Ablauf eines bestehenden Kontos möglich, nicht vorher. Bis Ihr bestehendes Konto abgelaufen ist, bewahren Sie den Code ggf. bitte einfach auf.
  • Der Code ist kein (neues) Passwort für Ihr ggf. bereits bestehende ILIAS-Konto. Der Code dient nur der einmaligen Verwendung zur Registrierung oder Reaktivierung. Das Passwort eines ggf. bestehenden ILIAS-Kontos ändert sich im Zuge einer Reaktivierung nicht.
  • Sollten Sie ein neues Konto registrieren, obwohl Sie bereits über ein (ggf. abgelaufenes) Konto verfügt haben, können und müssen Sie künftig ausschließlich das neue Konto nutzen. Das alte Konto wird in einem solchen Fall nach Ablauf gelöscht.
»Ich habe einen Code erhalten – wie kann ich ein Konto registrieren oder reaktivieren?«
Für ein neues Konto nutzen Sie bitte das Registrierungsformular.

Die Reaktivierung eines bestehenden, abgelaufenen Kontos geschieht einfach im Zuge der normalen Anmeldung (mit den bekannten Zugangsdaten – der Code ist kein neues Passwort, er kommt einmalig erst nach der Anmeldung zum Tragen).

Für beide Fälle halten wir bebilderte Anleitungen bereit:
»Hilfe, ich habe mein Passwort und/oder meinen Benutzernamen vergessen!«
Bitte nutzen Sie die "Passwort vergessen?"- bzw. "Benutzername vergessen?"-Funktion von ILIAS.
»Wie bekomme ich Zugang zu ›meinen‹ Veranstaltungen bzw. Kursen?«
Als Gasthörerin oder Gasthörer können Sie Kursen in ILIAS normalerweise nicht selbst beitreten. Stattdessen muss die zuständige Lehrperson bzw. ein Kursadministrator Sie in den Kurs aufnehmen. Nennen dieser Person (nach Registrierung oder Reaktivierung eines ILIAS-Kontos) dazu Ihren Benutzernamen, das erleichtert den Vorgang.

Im Info-Reiter des Kurses finden Sie den ILIAS-Benutzernamen des Kursbesitzers (also in der Regel der Person, die den Kurs angelegt hat) und können über ILIAS eine Mail schreiben. Weitere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte ggf. der jeweiligen Instituts-/Lehrstuhlwebseite. (Den/die Namen der Lehrenden sehen Sie in vielen Fällen direkt im Beschreibungsfeld des Kurses oder ansonsten natürlich im Vorlesungsverzeichnis.)

Nach der Aufnahme erscheint der jeweilige Kurs direkt auf Ihrem Persönlichen Schreibtisch in ILIAS im Bereich Ausgewählte Angebote.

Ausgewählte (aber keineswegs alle!) Kurse des Historischen Instituts sind von dieser Regelung ausgenommen. Diesen können Sie selbstständig beitreten. Bitte erkundigen Sie sich darüber ggf. direkt am Historischen Institut.

Sollten Sie Probleme mit dem Beitritt zu einem Kurs oder Fragen zum Zugang zu Veranstaltungsmaterialien/den Kursinhalten haben, wenden Sie sich bitte grundsätzlich direkt an die jeweiligen Lehrenden. Diese sind für die Beitrittseinstellungen bzw. Teilnehmerverwaltung sowie die Materialien in ihren Kursen usw. selbst verantwortlich.

Beachten Sie bitte auch, dass Veranstaltungsmaterialien bzw. ILIAS- Kurse u.U. nur für das jeweils aktuelle Semester zugänglich sind. Auch dies liegt allein in der Verantwortung der Lehrenden selbst.

Es besteht im Übrigen keinerlei Anspruch auf einen fortwährenden Zugriff auf Kursmaterialien aus vergangenen Semestern; Kurse werden von den Lehrenden häufig ganz bewusst nicht über den Ablauf des jeweiligen Semesters hinaus verfügbar gemacht.
»Ich habe eine andere Frage …«
  • Mit Fragen zu spezifischen Kursen, zu den Marterialien darin, zu Zugangsfristen und Beitrittsmodalitäten, Kurspasswörtern usw. wenden Sie sich bitte immer an die jeweiligen Lehrenden selbst (bzw. den/einen Kursadministrator). Im Info-Reiter des Kurses finden Sie den ILIAS-Benutzernamen des Kursbesitzers (also in der Regel der Person, die den Kurs angelegt hat) und können über ILIAS eine Mail schreiben. Weitere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte ggf. der jeweiligen Instituts-/Lehrstuhlwebseite.
  • Zahlreiche häufige Fragen zu ILIAS und E-Learning an der Universität Stuttgart beantwortet unser Lernmodul E-Learning und die Nutzung von ILIAS an der Universität Stuttgart.
  • Mit Fragen dazu oder solchen, die darüber hinaus gehen, schreiben Sie uns bitte ein E-Mail an ilias-support@tik.uni-stuttgart.de; sofern Ihre Frage tatsächlich hier im Hilfe-Menü beantwortet wird, können wir allerdings nicht mehr tun, als Sie hierhin zurück zu verweisen.
  • Wir können für Gasthörer leider grundsätzlich keinen telefonischen Support anbieten, sehen Sie daher von Anrufen bei Mitarbeitern der TIK-Dienste bitte ab.
Sonstiger externer Gast / Master:Online-Akademie (inkl. Kontaktstudierende)
»(Wie) kann ich Zugang zu ILIAS an der Universität Stuttgart erhalten?«
Sonderfall reguläre Studierende der Master:Online-Akademie
Obwohl es sich bei Studierenden aus Studiengängen der Master:Online-Akademie um reguläre Studierende der Universität Stuttgart handelt, arbeiten diese aus bestimmten Gründen, zumindest in der Regel derzeit noch, mit lokalen, Code-basierten Konten in ILIAS, nicht mit ihren zentralen Studierendenkonten.
Ihre Codes erhalten solche Studierenden ausschließlich von den jeweilis zuständigen Betreuerinnen/Betreuern in den Studiengängen.
Aus diesem Grund kann diese Personengruppe selbstverständlich u.a. von der »Passwort vergessen?«-Funktion von ILIAS gebrauch machen (vgl. den Menüpunkt zu Anmeldeproblemen unten).
Sonderfall Kontaktstudierende der Master:Online-Akademie
Sog. Kontaktstudierende, die in einem Studiengang der Master:Online-Akademie einzelne Module buchen, sind im Hinblick auf ILIAS als ganz normale Gastnutzer anzusehen. Die Studiengänge müssen für solche Nutzer also gs-Konten beantragen (siehe unten).
Sonderfall »Ich bin Gymnasiallehrer(in) und interessieren mich für den Vertiefungskurs Mathematik (MathePlus) …«
Informartionen dazu sowie eine Kontakadresse zur Beantragung eines Kontos finden Sie auf der Seite Vertiefungskurs Mathematik des Lehrstuhls für Analysis und Mathematische Physik. Sie erhalten einen Zugangscode vom zuständigen Kollegen dort.
Externe Gastnutzer (nicht Gasthörerinnen und Gasthörer) können auf Antrag durch ein Institut/einen Lehrstuhl/eine Einrichtung bzw. eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter der Universität Stuttgart ein zeitlich befristetes, zentrales Gastkonto (gs-Konto) erhalten, das sich (auch) für ILIAS nutzen lässt.
Das bedeutet, externe Nutzer müssen sich in der Regel an die Dozentin/den Dozenten bzw. das Institut/den Lehrstuhl/die Einrichtung wenden, deren/dessen Veranstaltung(en) sie besuchen bzw. an deren/dessen Kursen/Gruppen sie teilnehmen möchten/sollen.
Mit den gs-Zuangsdaten, die solche Gaststudierende über das jeweilige Insitut erhalten, ist eine direkte Anmeldung bei ILIAS möglich. Eine Registrierung entfällt.
Auch die Verlängerung eines bestehenden, abgelaufenen Kontos muss vom Institut/von der Einrichtung beantragt werden.
Externe Nutzer können ein Konto (bzw. die Verlängerung) grundsätzlich nicht für sich selbst beantragen.
»Ich habe einen Code erhalten – wie kann ich ein Konto registrieren oder reaktivieren?«
Achtung, nur relevant für Studierende der (älteren) Master:Online-Studiengänge sowie Gastnutzer aus dem Kontext des HND-BW.
Für ein neues Konto nutzen Sie bitte das Registrierungsformular.

Die Reaktivierung eines bestehenden, abgelaufenen Kontos geschieht einfach im Zuge der normalen Anmeldung (mit den bekannten Zugangsdaten – der Code ist kein neues Passwort, er kommt einmalig erst nach der Anmeldung zum Tragen).

Für beide Fälle halten wir bebilderte Anleitungen bereit:
»Hilfe, ich habe Anmeldeprobleme / ich habe mein Passwort und/oder meinen Benutzernamen vergessen!«
Gastnutzer mit gs-Konto, die ihr Passwort und/oder ihren Benutzernamen vergessen haben, wenden sich bitte an die/den Institutsverantwortliche(n), von welcher/welchem sie die gs-Zugangsdaten ursprünglich erhalten haben. Da es sich um zentrale Konten handelt, können ILIAS bzw. der ILIAS-Support grundsätzlich nicht helfen.
Gastnutzer sowie Master:Online-Studierende, die noch ein altes, lokales ILIAS-Konto (Benutzernamensschema VornameNachname) verwenden, nutzen bitte die "Passwort vergessen?"- bzw. "Benutzername vergessen?"-Funktion von ILIAS.
»Ich habe eine andere Frage …«