Universität Stuttgart – Lehre & Lernen online

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kurs

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Allgemeine Informationen

Wichtige Informationen
Die Vorlesung "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" ist Teil des Moduls Angewandte Arbeitswissenschaft
Kursprogramm
Die Vorlesung "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" ist Teil des Moduls "Angewandte Arbeitswissenschaft" und vermittelt Grundlagen, Modelle und Methodenwissen zu sicherer und gesunder Arbeit. Die Vorlesung schafft einen Überblick humanzentrierter Gestaltungsansätze der Wissensarbeit unter volatilen Umweltbedingungen (VUCA). Im Mittelpunkt steht ein systemtheoretisches Verständnis gesunder Arbeit. Ferner wird der Arbeitsschutz mit seiner (über-) betrieblichen Organisation (einschl. Managementsysteme) erörtert. Themenmodule werden anhand von Theorie und Praxis vorgestellt.

Hörer lernen die unabdingbare Rolle des umfassend gesunden Menschen in der modernen, von technologischen Innovationen geprägten Arbeitswelt kennen.

Metadaten

Dozent
Dr.-Ing. Martin Braun
Veranstaltungstyp
Vorlesung
Veranstaltungs-ID
460806100
Zyklus
wöchentlich
Ort
Online-Kurs aufgrund Corona-VO
SWS
2
Credits
6 LP für das Modulfach Angewandte Arbeitswissenschaft
Studiengänge
siehe Modulhandbuch

Allgemein

Sprache
Deutsch

Kontakt

Name
Büro für Studienangelegenheiten (BfS) des IAT
Zuständigkeit
Koordination der Vorlesungen des IAT
Telefon
0711 / 970 - 2061
Sprechstunde
Dienstag + Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr im R 022, Gebäude G, Fraunhofer IAO, Nobelstr. 12, 70569 Stuttgart

oder nach Vereinbarung

Kursbetreuung

Verfügbarkeit

Zugriff
Unbegrenzt – wenn online geschaltet
Aufnahmeverfahren
Wenn Sie das Kurspasswort von einem Kursadministrator erhalten haben, können Sie in diesen Kurs beitreten.
Zeitraum für Beitritte
Unbegrenzt
Veranstaltungszeitraum
20. Apr 2020 - 30. Jun 2020

Für Kursadministratoren freigegebene Daten

Daten des Persönlichen Profils
Benutzername
Vorname
Nachname

Zusätzliche Informationen

Objekt-ID
2423288
Link zu dieser Seite
Erstellt am
04. Feb 2020, 20:15