Universität Stuttgart – Lehre & Lernen online

Brotkrumen-Navigation

Funktionen

Einleitung

Wie energieeffizient produziert die deutsche Industrie? Wo steht mein Unternehmen im Vergleich zu anderen und was kann ich tun?

 

Das Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart ermittelt halbjährlich den Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie in Zusammenarbeit mit unter anderem dem Fraunhofer IPA, dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Deutschen Energie-Agentur (dena) und dem TÜV Rheinland. Der Index erfragt die aktuelle und künftige Bedeutung, Investition und Produktivität aller produzierenden Branchen. In den halbjährlich wechselnden Sonderfragen werden außerdem aktuelle Themen und Trends beleuchtet.

Die Befragung dauert ca. 5-10 Minuten und schließt zum 12.11.2018. Damit Ihre Antworten in den Index einfließen können, ist es nötig, dass Sie alle Fragen beantworten, die mit „Index-relevant“ gekennzeichnet sind. Andernfalls können nur Ihre Antworten auf die Sonderfragen ausgewertet werden.

Die Ergebnisse der Studie werden voraussichtlich am 15.12.2018 verfügbar sein. Die aggregierten Ergebnisse werden veröffentlicht und den Teilnehmern per E-Mail zugeschickt, insofern sie ihre E-Mail-Adressen angeben. Sollten Sie sich für künftige Erhebungen des Index registrieren, erhalten Sie außerdem eine branchenspezifische Analyse.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an index@eep.uni-stuttgart.de oder an +49 (711) 970-3640.

 

* parallel zur Online-Befragung erfolgt eine telefonische Erhebung durch Marktforscher


Weitere Informationen anzeigen »