Universität Stuttgart – Lehre & Lernen online
Show Sidebar

Breadcrumb Navigation

Icon Course

Anlagentechnik für die laserbasierte Fertigung - Teil I: von der Anwendung zur Anlage

Prozessgrößen für industrielle Laseranwendungen und deren Auswirkung auf den Anlagenbau - Die Auswirkung der Grundlagen der Laser-Materialbearbeitung auf die Auslegung von Anlagen und das Werkzeug Laser (Inhalte sind: Anwendungen, Absorption, Wärmeleitung, Energiebilanz) - Das Werkzeug Laser: Laserquellengrundlagen, Lasertypen und Strahlpropagation (Inhalte sind: Strahlführungen, Fokussierung, Achsendynamik und die entsprechenden Komponenten) - Ergänzend: Anlagen- und Stückkostenrechnungen sowie Lasersicherheit in Anlagen
Status: Offline

General Information

Important Information
- Der Besuch der Vorlesungen von Prof. Graf, IFSW, ("Materialbearbeitung mit Lasern", "Grundlagen der Laserstrahlquellen") ist von Vorteil aber nicht notwendig.
- Mündliche Prüfung, Diskussion über ein vorgegebenes Thema. Eigenständiges Hinterfragen der Aufgabe und diskutieren der Randbedingungen.
Syllabus
Kursziel ist das selbständige Abschätzen können der Auslegung von Anlagen für eine vorgegebene Anwendung.
D.h. Fragen beantworten können wie "wie sieht die Anlage aus und weshalb", "kann ich mit meiner Anlage die Anforderungen der Anwendung erfüllen", "Was kostet die Herstellung eines Teils"
Übungen sind in die Vorlesung integriert, Diskussionen sind erwünscht
Als Vorlesungsunterlagen wird vor der jeweiligen Vorlesung der aktuelle Foliensatz in ILIAS publiziert
Besuche bei 1-2 Industrieunternehmen mit Laser-Produktionsanlagen sind vorgesehen

Description

Prozessgrößen für industrielle Laseranwendungen und deren Auswirkung auf den Anlagenbau
- Die Auswirkung der Grundlagen der Laser-Materialbearbeitung auf die Auslegung von Anlagen und das Werkzeug Laser (Inhalte sind: Anwendungen, Absorption, Wärmeleitung, Energiebilanz)
- Das Werkzeug Laser: Laserquellengrundlagen, Lasertypen und Strahlpropagation (Inhalte sind: Strahlführungen, Fokussierung, Achsendynamik und die entsprechenden Komponenten)
- Ergänzend: Anlagen- und Stückkostenrechnungen sowie Lasersicherheit in Anlagen

General

Language
German
Author
PD Dr. Rudolf Weber

Contact

Name
PD Dr. Rudolf Weber
Telephone
0711 685 66844
Consultation
Nach Vereinbarung

Availability

Access
08. Apr 2019, 08:35 - 20. Jul 2019, 08:35
Admittance
You can join this course directly.
Registration Period
Unlimited
Period of Event
08. Apr 2019 - 20. Jul 2019

Visible Personal Data for Course Administrators

Data Types of the Personal Profile
Username
First Name
Last Name

Additional Information

Object-Id
2141063
Permanent Link
Created on
04. Feb 2019, 11:31