Symbol Kategorie

Stundenplan erstellen

Reiter

Wir zeigen euch, wie ihr auf C@MPUS euren Stundenplan erstellt und in euren Kalender importiert.
Im Video erwähnte Videos: Lehrveranstaltungen anmelden
Noch Fragen? Mail an den C@MPUS-Support.
Hallo und herzlich willkommen zu einem kurzen Erklärvideo.

In einem anderen Video haben wir euch gezeigt, wie ihr eure Lehrveranstaltungen anmelden könnt. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr aus den angemeldeten Veranstaltungen einen Stundenplan erstellen und in euren privaten Kalender einbinden könnt.
Jede Lehrveranstaltung, die ihr anmeldet, wird automatisch in euren Campus-Kalender übertragen.
Um den Kalender anzusehen, klickt auf "Meine Termine".

Links oberhalb des Kalenders versteckt sich hinter dem Wort "Woche" ein Drop-Down-Menü, mit dem ihr die Darstellung des Kalenders ändern könnt.
Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Kalenderansichten und einer Stundenplan-Ansicht.

Um eigene Termine einzutragen, klickt links oberhalb des Kalenders auf  "+ Neuer persönlicher Termin".

Ihr könnt einen Weblink erstellen, um den Kalender in eure private Kalenderanwendung zu importieren und so immer aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen zu haben.
Dazu klickt ihr auf "Veröffentlichen" und dann auf "Neue Adresse generieren". Kopiert euch den generierten Link.
Der Kalender liegt jetzt im ical-Format vor und kann in praktisch jede Kalender-App eingebunden werden. 
Wir zeigen euch das mit dem Kalender, der zu eurer st-Adresse gehört.
Surft zu mail.uni-stuttgart.de und loggt euch mit eurer st-Adresse ein.
Klickt oben links auf das Raster-Icon und wählt "Kalender" aus.
Klickt auf "Kalender hinzufügen" und wählt "aus dem Internet" aus. 
Klebt den vorhin kopierten Link ein und gebt dem Kalender einen Namen, zum Beispiel "Stundenplan". Klickt auf speichern und ihr seid fertig!

Bei Fragen und Problemen findet ihr unsere Support-Adressen und Links zu weiteren Videos in der Video-Beschreibung.